KE 2/2004

Die Konzertreise 2004 dauert nun definitiv vom 26. April bis zum 1. Mai. Ich musste sie sogar um einen Tag verlängern, weil wir so viele Möglichkeiten zum Auftreten in Luxemburg bekamen.
Wir werden im Zentrum der Hauptstadt auf der Place d'Armes auftreten, geben ein Konzert zusammen mit einer Band der Musikschule Clervaux in Wincrange und spielen in fünf verschiedenen Schulen in und um Luxemburg. So zum Beispiel im neuen Lycée Technique Josy Barthel in Mamer.
Was mir und meiner Assistentin auf der Reko-Reise im Januar auffiel, waren die grossen, zum Teil grosszügigst neu erbauten Schulen in Luxemburg und Umgebung. Man spürt, dass es ein reiches Land ist und entsprechend viel Geld für die Ausbildung aufwendet. Wir wurden von den verschiedenen Rektoren und Direktorinnen herzlichst begrüsst und es wurde uns klar signalisiert, dass man sich auf unseren Besuch und unsere Musik freut.
Ganz speziell werden wohl die Konzerte in der École Européenne und in der Hotelfachschule Diekirch sein. Im ersteren Fall spielen wir in einem riesigen Saal auf grosser Bühne für mehrere Klassen der 3700 Schülerinnen und Schüler umfassenden Schule, im letzteren Fall wird es eine kleine Bühne sein, wo wir eine Stunde lang zum Apero spielen werden. Anschliessend wird uns in der Hotelfachschule ein tolles Mittagessen serviert. Der Direktor lud uns schon auf der Reko zum Testessen ein und ich hätte das auch unheimlich genossen, wenn nicht ausgerechnet an jenem Tag mein Magen und mein Gedärme den Aufstand geprobt hätten.
Etwas schwieriger gestaltete sich das Finden einer Unterkunft; dieses Problem ist inzwischen gelöst. Auch einen vier Meter hohen Reisebus kann man nicht einfach irgendwo in der Altstadt abstellen. Unser Chauffeur wird da einige Mühen auf sich nehmen müssen.
Mit den Proben für das Laetarekonzert geht es gut vorwärts. Es finden zwar immer noch nicht alle auf Anhieb sämtliche Griffe auf ihren Instrumenten, aber ich hoffe, dass diese Zweifel bis zum Konzert behoben sein werden.

Marcel Schuler

Konzerttermine:

Das Laetarekonzert findet am Samstag, den 27. März 2004 um 19.30 Uhr im Theatersaal der Stiftsschule statt.

Am Freitag, den 4. Juni 2004 konzertieren wir um 20.00 Uhr im Dorfzentrum Einsiedeln und verabschieden uns dabei von den Maturandinnen und Maturanden.